Lichterfest?

Erinnert mich an eine bedürftige Frau, sie bekam von der Caritas einen Kleiderschrank.

Wie erwähnt:

 

"Der halbe Mantel sei dir genug! "

 

Darum ist die mittlere Tür des Schrankes ausgerissen. Das ganze kostete der Frau 450€. Ein Umtausch ist nicht möglich.

Was hat Katholzismus mit Christentum zu tun?


Was sagt unser Vorbild, der eingeborene Sohn Gottes, dieser Gott ist zu dem Wort:

 

Versorge die Armen?

 

 

Lk. 19, 8- 10 Zachäus aber trat hinzu und sprach zu dem Herrn:

Siehe, Herr, die Hälfte meiner Güter gebe ich den Armen,

und wenn ich von jemand etwas durch falsche Anklage genommen habe,

erstatte ich es vierfach.

 

Wer übervorteilt hat gebe zurück. Wer Einsicht gewonnen hat, steht im Segen.


9 Jesus aber sprach zu ihm: Heute ist diesem Haus Heil widerfahren,

da ja auch er ein Sohn Abrahams ist;

 

Wer Einsicht gewonnen hat, nicht nur sein Zelt= Leib sei heil und gesund geworden, sondern alle die unter dem Dach des ehemaligen Oberzöllner wohnten und arbeiteten. Das ist das volkommene Geschenk Gottes.


10 denn der Sohn des Menschen ist gekommen, zu suchen und zu erretten,

was verloren ist.

 

Der eingeborene Sohn Gottes hat gefunden, und heilit, kräftigt, bestärkt es in dem gottgefälligen. Halleluja!

 

Zu der Überschrift: Warum Lichterfest? Was ist das für ein Fackelmarsch?

Warum sind die Islamisten dagegen?

Nu, ja ich als wiedergborene Christin bin auch dagegen. Wie eben erwähnt.

Sie vermitteln damit den Geiz.

Was muss geschehen, dass ein wohltätigen Zwecke, unseren himmlsichen Vater die Ehre bringt?

Setze Christus auf das Pferd. Wie er teilt, wird niemand Mangel leiden, seine Geschenke sind nicht berechnened, sondern vollkommen gut. Amen!

 

 

 


Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.


Kommentar schreiben

Kommentare: 0