B) Macht und HERRlichkeit!

 

 

 

Vergebe Gott, vergebe dir vergebe deinem Nächsten. Vergebe dem Finanzamt.

Damit du ein mitfühlendes Herz bekommst.

 


Jer. 23, 33- 36 Und wenn dieses Volk oder ein Prophet oder ein Priester dich fragt und spricht: Was ist die Last des HERRN? , so sprich zu ihnen: Was die Last ist? Ich werde euch abwerfen, spricht der HERR.

34 Und der Prophet und der Priester und das Volk, die sagen werden: Last des HERRN, diesen Mann und sein Haus werde ich heimsuchen.

35 So sollt ihr sprechen, jeder zu seinem Nächsten und jeder zu seinem Bruder: Was hat der HERR geantwortet, und was hat der HERR geredet?

36 Und die Last des HERRN sollt ihr nicht mehr erwähnen, denn die Last wird für jeden sein eigenes Wort sein; denn ihr verdreht die Worte des lebendigen Gottes, des HERRN der Heerscharen, unseres Gottes.


Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Bitte abonierensie den YouTube- Kanal: 

 Birgit Nachtigall

 

 

 

 Ps. 113, 4

 

Hoch über alle Nationen ist der HERR,

über die Himmel seine Herrlichkeit.

 

Weiterer Link: 

https://lebedankendundbewusst.jimdo.com/2015/02/24/ist-gott-ein-scherzkeks/

 


Kommentar schreiben

Kommentare: 0