Gebet: Zusammenhalt!

Gott Vater, in Jesu Namen kommen wir vor deiner Heiligkeit.

Füllle uns auf mit deinem Heiligne Geist, aus seiner Kraft wollen wir reden.

Wir beten als erberechtigte Kinder Gottes und verlangen von dir die Wahrheit, den Trost, die Weisung, kraftvolle Artgenossen die an unsere Seite mit uns am gleichen Strang ziehen, für dich um dein himmlisches Reich zu bauen.

 

Pred. 4, 9- 12 

Zwei sind besser daran als einer, weil sie eine gute Belohnung für ihre Mühe haben;
10 denn wenn sie fallen, so richtet der eine seinen Genossen auf. Wehe aber dem Einzelnen, der fällt, ohne dass ein Zweiter da ist, um ihn aufzurichten!
11 Auch wenn zwei beieinander liegen, so werden sie warm; der Einzelne aber,

wie will er warm werden?
12 Und wenn jemand ihn, den Einzelnen, gewalttätig angreift,

so werden ihm die zwei widerstehen; und eine dreifache Schnur zerreißt nicht so schnell.

 

Wir möchten zu  einer Einheit zusammen wachsen, aus deinem Heiligem Geist agieren. Stell dir vor, da ist einer der kippt Schmierseife in den Sauerteig, die ganze Säure, somit der Wachstum wäre kaputt. Das Leben wäre vernichtet.

 

Eine Flamme

 

Obad. 1, 18 Und das Haus Jakob wird ein Feuer sein und das Haus Joseph eine Flamme, und das Haus Esau wird zu Stoppeln werden; und sie werden unter ihnen brennen und sie verzehren. Und das Haus Esau wird keinen Übriggebliebenen haben, denn der HERR hat geredet.

 

Alter Sauerteig

 

1. Kor. 5, 7 Fegt den alten Sauerteig aus, damit ihr ein neuer Teig seiet, wie ihr ungesäuert seid. Denn auch unser Passah, Christus, ist geschlachtet worden.

 

Wachstum des Himmelreichs

 

Mat. 13, 33 Ein anderes Gleichnis redete er zu ihnen: Das Reich der Himmel ist gleich einem Sauerteig, den eine Frau nahm und unter drei Maß Mehl mengte, bis es ganz durchsäuert war.

 

Amen!

Bitte abonieren sie den Youtube- Kanal: Birgit Nachtigall

 

 

Ps. 118, 19

 

Öffnet mir die Tore der Gerechtigkeit:

Ich will durch sie eingehen,

Jah will ich preisen.

 

 

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0