Mutter wird euch trösten!


Jes. 66, 13

Wie einen, den seine Mutter tröstet, so werde ich euch trösten; und in Jerusalem sollt ihr getröstet werden.



Um welche Mutter handelt es sich?

Um Gott. Gott allein tröstet, dieser ist mir Vater wie Mutter.

Damit wir seine Gegenwart nötig haben, werden wir:

Not, Verfolgung, Ungerechtigkeiten, Schmerzen, Tod erleben.

Das zur Ehre Gottes. In der Freude an Jesus Christus,

damit auch wir vollendet werden.

 

Off.  6, 11

Und es wurde ihnen, einem jeden, ein weißes Gewand gegeben; und es wurde ihnen gesagt, dass sie noch eine kleine Zeit ruhen sollten, bis auch ihre Mitknechte und ihre Brüder vollendet sein würden, die ebenso wie sie getötet werden würden.

 

Ich will dem Friedefürst, das Wort, - die Tora diese Fleisch wurde, der Verheißende,

mich unterhordnen.

Seine Gebote halten, damit ich nicht sterbe. Friedenstiftend sein mit allen.

Dieser eingeborene Sohn Gottes, dieser Abram in der Öde entgegenkam.

INRI, der König der Juden. Preis dem HERRN, er hat in allem überwunden.

Folgen wir seine Fußspuren, dann werde iwr nicht wanken.

 

 

Bite seid so gut und aboniert den You Tube - Kanal: btrapsie@gmail.com

 

Wer mich finanziell unterstützen möchte, darf es gern machen.

 

Kontoinhaberin: Birgit Nachtigall

 

Überweisungsgrund: Hobby, Homepage

                                       Hobby, You Tube- Kanal

                                       Hobby, Missionsreise

 

Int. Bank Account Number: DE82 4285 0035 0100 0238 29

 

SWIFT-BIC: WELADED1BOH

 

Stadtsparkasse, Bocholt

 

Ich danke meinem Gott für seine Zuverlässigkeit, Frieden, Lieben, Gande und Vergebung. Kommt von dem Vater der Lichter, wo keines Schatten wechsel ist. Amen!

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Kommentare: 0