Liebe deinen Nächsten.

Auf Ü- Beton gearbeitet, in Ölfarbe. Meereslandschaft, April 2014, mit dem Namen "Thaischen" unterschrieben, unterhalb des Datum ein Fisch, der eine Luftblase ausatmet mit dem Namen: "Birgit"
Auf Ü- Beton gearbeitet, in Ölfarbe. Meereslandschaft, April 2014, mit dem Namen "Thaischen" unterschrieben, unterhalb des Datum ein Fisch, der eine Luftblase ausatmet mit dem Namen: "Birgit"

 

 

3. Mo. 19, 17

Du sollst deinen Bruder nicht hassen in deinem Herzen.
Du sollst deinen Nächsten ernstlich zurechtweisen,
damit du nicht seinetwegen Schuld trägst.

 

Bist du dir sicher, wer dein Bruder ist?

Ist der Fremde dir mehr ein Bruder,

als der Sohn deines Vaters und deiner Mutter?

 

Mt. 12, 49- 50 

Und er streckte seine Hand aus über seine Jünger und sprach:

Siehe da, meine Mutter und meine Brüder;
50 denn wer irgend den Willen meines Vaters tut,

der in den Himmeln ist, der ist mein Bruder und meine Schwester

und meine Mutter.


Wem willst du zurechtweisen, wenn du keine Autorität hast?

 

Jak. 3, 1

Seid nicht viele Lehrer, meine Brüder, da ihr wisst,

dass wir ein schwereres Urteil empfangen werden;

 

Die Aussage widerspricht sich. Bin ich meinem Bruder im HERRN eine größere Hilfe wenn: 

 

Kol. 3, 16

Lasst das Wort des Christus reichlich in euch wohnen, indem ihr in aller Weisheit euch gegenseitig lehrt und ermahnt mit Psalmen, Lobliedern und geistlichen Liedern, Gott singend in euren Herzen in Gnade.

 

Wenn Paulus sagt, wir sollen sie lehren, sh. Kol. 3, 16 aber Jak. ist anderer Meinung.

Und dennoch dienten sie aus ein und dem selben Geist. 

Das widerspricht sich. Es ist ein Unterschied ob ich meinem Bruder mit einer Auslegung konfrontiere oder mit Gottes Wort zur Ermahnung, Erbauung, Trost.

 

Bist du ein Lastenträger? Gehöre nicht zu der Spezi der Kamele.

Ich spüre den Schmerz meiner Mitmenschen an meinem Körper, Geist und Seele.

Geht es dem Menschen deswegen besser?

Wenn es mir pickst brülle ich den Schmerz raus, weiß aber nicht warum ich gebrüllt hatte. Um es in Worte zu fassen, muss ich mit Gott reden.

 

Gebet: Gott Vater, ... "Was war das? "Wem gehört der Schmerz? HERR Jesus, du hast für jede Art von Wunde das nötige Pflaster. Dein sei der Schmerz. Wandel um in Heilung. Offenbare dich dem Menschen, dass er/ sie erkennt, dass du der alleinige Leib- und Seelenarzt bist.  Auf dir ruhen all seine Umstände.  Ich distanziere mich von der Person. Alle Fesseln, Ketten, Binden, Kopfbünde der Unterwelt die mich als Opferlamm vergewaltigen wollen, sind gebunden in Jesu heiligem Namen. Du, Jesus hast mir die Freiheit gegeben, ich lass mir diese Freiheit wegen der Liebe zu den Menschen nicht nehmen. Amen!"

 

Also gebe ich mit diesem Gebet, den Schmerz ab. Wie erwähnt Jesus hat das Pflaster. 

 

 

 

Kontoinhaberin: Birgit Nachtigall

 

Überweisungsgrund: Hobby Homepage

                                       Hobby Missionsreise

 

Int. Bank Account Number:

 

DE82 4285 0035 0100 0238 29

 

SWIFT-BIC: WELADED1BOH

 

Stadtsparkasse in Bocholt

 

 

Bitte abonieren sie den YouTube- Kanal:

 

btrapsie@gmail.com

 

Herzlichen Dank für all eure guten Gaben.

 

 

Joh. 1, 17- 18

 

Denn das Gesetz wurde durch Mose gegeben; die Gnade und die Wahrheit ist durch Jesus Christus geworden.
18 Niemand hat Gott jemals gesehen; der eingeborene Sohn, der im Schoß des Vaters ist, der hat ihn kundgemacht.


Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Kommentare: 0