Ist für dich die Welt morgens um 10:00 Uhr noch in Ordnung?


Zu dem morgentlichen Kribbeln in den Fingern:

 

1. Kor. 7, 4

Die Frau hat nicht Macht über ihren eigenen Leib, sondern der Mann;

ebenso aber hat auch der Mann nicht Macht über seinen eigenen Leib,

sondern die Frau.

 

Ist jemand verunheiratet welche Pflicht geht er nach?

 

1. Kor. 7, 38- 40

Also, wer heiratet, tut wohl, und wer nicht heiratet,wird besser tun.
39 Eine Frau ist gebunden, solange ihr Mann lebt;

wenn aber der Mann entschlafen ist, so ist sie frei, sich zu verheiraten, mit wem sie will, nur im Herrn.
40 Glückseliger ist sie aber, wenn sie so bleibt, nach meiner Meinung;

ich denke aber, dass auch ich Gottes Geist habe.

 

Die erste Liebe ist und bleibt zu Gott.

 

 

Kommentare: 0