Segen statt Fluch!

 

Die Lüge ist gebunden, die mir Autoritätspersonen einsäuselten:

"Mit dir kann man keinen Blumentopf gewinnen. " Unsinnigkeit des Lebens, ist gebunden in Jesu heiligem Namen. Amen!

Ebenso: "Deine rechte Hand weiß nicht was die Linke macht. " Kordinationsprobleme seien weggetan. In Jesus heilgem Namen. Amen!

Weiter: "Aus dir hätte man zwei machen können." Die gespaltene Persönlichkeit ist gebunden in Jesus Christus heiligem Namen.

Weiter: "Du hast Scheiße an den Fingern, dir gleitet alles aus der Hand. " Tollpatschigkeit ist gebunden in Jesus Christus heiligem Namen. Amen!

 

Lk. 6, 31- 34 Und wie ihr wollt, dass euch die Menschen tun,

so tut [auch ihr] ihnen ebenso.
32 Und wenn ihr die liebt, die euch lieben, was für Dank habt ihr?

Denn auch die Sünder lieben solche, die sie lieben.
33 Und wenn ihr denen Gutes tut, die euch Gutes tun,

was für Dank habt ihr? Denn auch die Sünder tun dasselbe.
34 Und wenn ihr denen leiht, von denen ihr zurückzuempfangen hofft,

was für Dank habt ihr? Auch Sünder leihen Sündern, um das Gleiche zurückzuempfangen.

 

... Ist es nicht schön ein Mensch zu sein. Video = Michel von Lönneberger wird hier gleich eingefügt. ...

 

Segnungen: Jesus Christus, ich danke dir das du mir den Wert aufgelistet hast,

wie Gott mich sieht. Ich danke dir dass du mich für keine Mistgeburt hälst.

Ich danke dir, dass du mir in deiner brennenden Liebe mitteilst, dass nichts umsonst ist. Alles hat seine Zeit, und alles hat seinen Sinn.

Alle Zeiten sind in Gottes Hand. Wer kann schon Gottes Plan verstehen,

sein Sinn lege du mir Jesus in mein Herz, ich will dir Treue erweisen. Amen!

 

Das was weggenommen wurde, in Jesu heiligem Namen,

soll in Segnungen in seinem heiligem Namen hinzugefügt werden:

 

Friede, Liebe, Gnade, Nestwärme, Umarmung, Freude, Gerechtigkeit, Fruchtbarkeit, Heilung an Körper, Geist, Seele, Geldbeutel, Vergebungsbereitschaft, Gunst bei dem Menschen, Gunst bei dir geliebter Vater, Heimat, Treue, Gütigkeit, Langmut, Sanftmut, eine gesunde Ehe und gesunden Kindern.

 

Vorurteile sind gebunden in Jesus heiligem Namen,

Wenn über mir nicht schlecht geredet werden soll, habe auch ich mich zurück zu nehmen. Habe ich nichts segnendes zu sagen, darf ich die Klappe halten.

Wenn wir das Vollkommene erwarten, werden wir das Vollkommene bekommen.

Keine Macht der Welt, kann Gottes übergroßen Segen verhindern.

Überschwenglich viel soll meinem Nächsten gehören.

 

Muss man für alles eine Absicherung haben?

Reicht es nicht, aus dem Glauben zu handeln, zu vertrauen.

Der Fluch sollte gebrochen werden.

In Großzügigkeit und mit gutem Gewissen geben.

Denn dieser hat Gott gern.

Dieser gibt gern und hat keine Angst unterversorgt zu sein.

All seine Bedürfnisse vertraut er den Hirten an.

Keiner ist größer als Gott.

 

Lk. 6, 35- 38 Doch liebt eure Feinde, und tut Gutes, und leiht, ohne etwas zurückzuerhoffen, und euer Lohn wird groß sein, und ihr werdet Söhne des Höchsten sein; denn er ist gütig gegen die Undankbaren und Bösen.
36 Seid barmherzig, wie auch euer Vater barmherzig ist.
37 Und richtet nicht, und ihr werdet nicht gerichtet werden; verurteilt nicht, und ihr werdet nicht verurteilt werden. Lasst los, und ihr werdet losgelassen werden.
38 Gebt, und euch wird gegeben werden: Ein gutes, gedrücktes, gerütteltes und überlaufendes Maß wird man in euren Schoß geben; denn mit demselben Maß, mit dem ihr messt, wird euch wieder zugemessen werden.

 

"Ich wünsch dir das Beste.

Dieser zu der Schöpfung alles mit GUT betitelt hat.

Gott gibt und Gott nimmt.

Wenn wir nicht bereit sind Buße zu tun, ist der Segen fern.

Segen kommt über diese die ein ungeteiltens Herzen haben.
Gott die Ehre und die Anbetung schenken. "

Liebe Grüße, Birgit

 

 

http://lebedankendundbewusst.jimdo.com/2016/09/06/gottes-gerechtigkeitssinn/

 

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0