Freude oder Trauer!

                                            

Ohne Gott kann ich nichts umsetzen.

                                                          Ehren wir dem Höchsten,

                           unsere Pflicht soll es sein uns über ihm zu erfreuen.

                                     Platz für Trauer gibt es reichlich,

 

Das Jauchzen ist groß, wenn wir wissen dass unsere Familie bei Jesus


Joh. 17, 24

                                                    Vater, ich will, dass die,

die du mir gegeben hast auch bei mir seien,

wo ich bin, damit sie meine Herrlichkeit schauen,

     die du mir gegeben hast, denn du hast mich geliebt vor Grundlegung der Welt.

 

Was ist, wenn diese Jesus nicht ihr Leben anvertraut haben, zur Lebzeiten?

 

Video folgt:

http://lebedankendundbewusst.jimdo.com/2016/06/29/dein-n%C3%A4chster/


Kommentare: 0